skip to content

Zum Archiv

Zurück zur Startseite  Zurück zu Top Aktuelles  

 

 

Nachbarschaftstreff vor Ort

mg am 7.9.2021

Das Stadtteilbüro besucht in regelmäßigen Abständen die Nachbarschaften und fragt die Anwohner, wo der "Schuh denn drückt", was jeweils gut läuft und wo bestimmte Problemstellungen im Zusammeleben liegen.

Der letzte Nachbarschaftstreff, wozu die Nachbarn entsprechend zu einem Kaffee zum Austausch eingeladen wurden, fand am Amselweg statt. Eine große Anzahl von Interessierten kamen zu dem Austausch und das alles überlappende Thema war die wiederkehrende Vermüllung im Aussenbereich der Mehrfamilienhäuser am Ende des Stockpipers. Wilder Sperrmüll, nicht mitgenommene Mülleimer, der Unmut war sowohl bei den Mietern als auch bei den angrenzenden Nachbarn groß. "Die Vermüllung hat schon überdimensionale Züge, hier muss dringend was passieren", beschrieb Hermann Huerkamp vom Stadtteilbüro die Situation. Überein kamen die Akteure schnell den Eigentümer der Siedlung und auch den Baubetriebshof der Stadt Ahlen zu kontaktieren, um eine Änderung zu bewirken.

Die Hilfe kam schneller als erwartet, denn schon ein Tag später wurde Abhilfe geschaffen und die Berge von Müll wurden vom Eigentümer als auch von der Stadt Ahlen beseitigt. Zeitgleich hatten sich Anwohner an die genannten gewandt und das Stadtteilbüro verstärkte dieses Ansinnen. "Wir waren sehr überrascht über die schnelle Reinigungsaktion," freute sich Manfred Martinko, der als Nachbar längere Zeit auf den Müllberg schauen musste. "Grundsätzlich müssen wir selbstverständlich versuchen, an die Verursacher heranzukommen, damit das Fehlverhalten sich künftig ändert", will Huerkamp die Vermüllung nicht auf sich beruhen lassen, aufräumen allein helfe dauerhaft nicht.

Aber dabei soll es nicht bleiben, vereinbart wurde mit allen Beteiligten ein weiteres Treffen vor Ort. Am Montag, 27.9.2021 wird um 15 Uhr ein weiterer Nachbarschaftstreff am Amselweg stattfinden, um nachhaltig zu wirken und das Umfeld wieder in den Blick zu nehmen.

Zurück zu Top Aktuelles

Zurück zur Startseite      Zum Archiv

 

 

Up