skip to content

Zurück zu Top Aktuelles         Zurück zur Startseite

 

 

Merry-Christmas-Sammelsurium

Administrator 27/11/2020

Die beliebte Merry Christmas Veranstaltung auf dem Glückaufplatz im Ahlener Osten hätte in diesem Jahr zum 19. Mal stattgefunden, bekanntlich wird die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie leider gestrichen. Der Glückaufplatz bleibt am Mittwoch, 09.12.2020 definitiv leer. Das Stadtteilbüro als Veranstalter möchte statt des Mitmachfestes zu Weihnachten gleichwohl eine interaktive Aktion stattfinden lassen und eröffnet ab dem 01.12.2020 online das Merry-Christmas-Sammelsurium. Ebenfalls ein Format, das vom Mitmachen lebt. "Gerade zur Adventszeit möchten wir sowohl den Kontakt zu den Menschen, die im Ahlener Süden und Südosten wohnen, aber auch zu den Einrichtungen offen halten und freuen uns auf jede Idee und Mitwirkung", erläuterte Hermann Huerkamp.


Unter einem Sammelsurium versteht man landläufig eine Sammlung, die nicht geordnet ist und ohne Zweck angelegt wird. "Genau das können wir uns vorstellen", so Huerkamp weiter. "Wir wollen Schönes, Besinnliches, Wissenswertes aber auch Nutzloses, Witziges und Kurioses  rund um das Thema Weihnachten und Merry Christmas auf unserer Webseite vorortinahlen.de oder stadtteilforum.de mit Bildern, Videos und Texten  sammeln und veröffentlichen", dies ist ein neues Format. Selbstverändlich sollen die Beiträge ebenfalls bei facebook und instagram unter stadtteilforum veröffentlicht werden und nach Möglichkeit eine virtuelle Resonanz nach sich ziehen. Jeden Tag wird es mindestens eine Veröffentlichung geben. Das wird die Stadtteilredaktion rund um Christian Homuth vornehmen. Christian Homuth stellt dazu fest: "Es können alte Fotos von den Veranstaltungen in den letzten Jahren im Stadtteil, es kann ein Gedicht, ein Plätzchenrezept oder ein Videofilm vom Auftritt des Nikolauses eingereicht werden. Dies sind nur Beispiele und  die Möglichkeiten der Teilnahme sind quasi unbegrenzt".
Die Schnittstelle dazu ist die Mail-Adresse info(at)stadtteilbuero-ahlen(dot)de. Dort sollen die Beiträge eingesendet werden, so lautet der Plan zu dem Merry-Christmas-Sammelsurium.

zurück

Zurück zu Top Aktuelles         Zurück zur Startseite

Up