Gewerbezentrum Lohnhalle

Wer konnte das bei der Schließung des Bergwerks "Westfalen" am 1. Juli 2000 ahnen? Schon sechs Jahre danach kehrte auf dem ehemaligen Zechengelände neues Leben ein. Der Gebäudekomplex "Lohnhalle/Waschkauen" wurde in zwei Jahren gründlich saniert und für vielfältige Nutzungen hergerichtet. So entstand ein attraktives Gewerbezentrum, das von Unternehmen, Verbänden und Vereinen in Betrieb genommen wurde.