KiGaRo

In 3 Gruppen werden in der Tageseinrichtung 75 Kinder von neun Kräften betreut, darunter eine Auszubildende, eine Integrations-Fachkraft, sechs Erzieherinnen und zwei Kinderpflegerinnen. Durch einem in der Einrichtung, in seiner Form „einzigartig“ integrierten Ruheraum (in den Niederlanden „Snoezelen-Raum“ genannt), ausgestattet mit viel warmen Licht, gepolsterten Fußboden und Meditationsmusik, sollen die unter z.B. familiären Stress stehenden Kinder, zur Ruhe kommen. In der Einrichtung selbst haben Eltern mit familiären Schwierigkeiten auch die Möglichkeit, die Team-Kollegin und Therapeutin Ute Diethe-Wilinski aufzusuchen.



Leitung: Frau Ute Hartling

Rottmanntsraße 165

59229 Ahlen

Tel.: 0 23 82 - 7 33 99

Fax: 0 23 82 - 76 65 70 5

Kurzbeschreibung unserer pädagogischen Konzeption:

Unsere Ev. Tageseinrichtung für Kinder befindet sich im Randgebiet vom Ahlener Osten, einem anerkannten Stadtteil mit Erneuerungsbedarf. In unserem direkten Einzugsbereich befinden sich überwiegend Mehrfamilienhäuser in denen Familien mit Migrationshintergrund und sozial benachteiligte Eltern mit ihren Kindern leben. Da es unsere Einrichtung seit über 30 Jahren gibt, hat sich zwischen vielen Familien und uns ein Vertrauensverhältnis aufgebaut, dass uns eine enge Zusammenarbeit ermöglicht. Eine gewachsene Infrastruktur gibt es in diesem Wohngebiet nicht. Es fehlen nicht nur Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch Arztpraxen, Bewegungsstätten und Beratungsdienste.

Öffnungszeiten


 


Mo.-Do. 07:30 – 12:30 Uhr 

14:00 – 16:00 Uhr

Fr. 07:30 – 12:30 Uhr 
Über Mittag-Betreuung: 12:30 – 14:00 Uhr