<- Zurück zu: Vor Ort in Ahlen


Mayersche übergibt einige Geschenke

16.12.2019 14:32 Alter: 37 Tag(e)

Von: (ch)




Am Montag übergab Frau Berghoff, Buchhändlerin in der Buchhandlung Mayersche
in einer eigens für die Aktion vorbereiteten Fläche schon mal einige der gesam-
melten Geschenke an Silvia Berheide von der OGS (Offene Ganztagsschule) der
Mammutschule und Leiterin der Schulbücherei.


Bereits seit einigen Jahren engagiert sich das Aachener Buchhandelsunternehmen
Mayersche aktiv in der Lese- und Leseverständnisförderung und hat durch andere
Projekte, wie zum Beispiel die Aktion „Wir sammeln Geschenke“ viele Institutionen
unterstützt. „Diese Aktion findet bereits zum vierten mal in unserem Hause statt“
erklärte Frau Berghoff, es sind jedes Jahr andere Einrichtungen, die von der Mayer-
sche unterstützt werden.  Letztes Jahr gingen die Geschenke an das Forum für Ar-
mut und in diesem Jahr ist es die OGS der Mammutschule. „Ich bin mit Vollblut in
meiner Bücherei“, so Silvia Berheide.


2003 haben wir in der Mammutschule angefangen mit Buchspenden und können uns
jetzt über einen Bestand von ca. 4000 Bücher erfreuen. Das Stadtteilforum Süd/Ost
e. V. Träger der OGS Mammutschule ist stolz auf die hervorragenden Leistungen der
Mitarbeiter und freute sich ebenfalls über so viele Geschenke. Wenn sie auch noch
spenden möchten, können sie ihr Geschenk in der Mayersche Buchhandlung noch bis
zum 23. Dezember 18 Uhr abgeben. Einfach ein Lieblingsbuch oder etwas zum Spielen
für Kinder und Jugendliche auswählen und ab in die Buchhandlung. Die netten Mitarb-
eiter packen dann ihre Spende geschmackvoll ein.





          





<- Zurück zu: Vor Ort in Ahlen