<- Zurück zu: Vor Ort in Ahlen


Neue Bänke für den Spielplatz

29.08.2019 14:09 Alter: 19 Tag(e)

Von: (ch)




Am Mittwoch lud das Stadtteilbüro Süd zum neugestalteten Spielplatz an der Straße
Zum Richterbach ein. Nein, nicht um zu rutschen oder Sandburgen zu bauen, Her-
mann Huerkamp Geschäftsführer des Stadtteilforum Süd/Ost e.V. und Anna Kalus
Quartiersmanagerin des Stadtteilbüro Süd  präsentierten den Anwesenden die ne-
uen Bänke und Mülltonnen auf dem Spielplatz. Auch der Zaun wurde mit neuen
Leisten erweitert. „Das steigert nochmals die Sicherheit“, sagte Hermann Huerkamp.
Mit von der Partie waren auch die Auszubildenden vom Städtischen Grünflächenamt,
die maßgeblich an dieser Aktion beteiligt waren. Auch Eltern aus dem Familienzen-
trum Kita St. Ludgeri, die gerne mal den Platz in Beschlag nehmen waren dabei.

Die Stadt Ahlen hat auf Anregung der Anwohner und das Stadtteilbüro die Anlage
neu überarbeitet. Stadtteilbüro Süd hat in vielen Gesprächen mit den Anwohnern
das Konzept für die Aufwertung des Spielplatzes erarbeitet. „In den vergangen
zwei Jahren haben wir immer wieder Gespräche mit den Nachbarn geführt“, so
Kalus. Ein Problem war die unübersichtliche Parksituationen, die teilweise zu cha-
otischen Situationen führte. Dies löste man mit markierten Parkflächen auf jeder
Seite des Spielplatzes. Es entstanden 16 Parkplätze die jetzt für mehr Sicherheit
in diesem Bereich sorgen. „Die Verkehrssituation hat sich stark verbessert“, so
ein Anwohner.

Fünf neue Sitzbänke und zwei neue Abfalleimer werten den Platz auf und laden zum
Verweilen ein. „Ganz wichtig sind auch der 100 Jahre alte Baumbestand auf dem Sp-
ielplatz, die viel Schatten bieten, das ist heute sehr wichtig“, betonte Hermann Huer-
kamp. „Der Platz ist zu einem sehr schönen Treffpunkt für die Nachbarschaft gewo-
rden“, betont Kita-Leiterin Marita Hartleif. „Der Platz ist immer gut besucht“.  Schön
wäre es, wenn so manche Fassade diesen Platz noch schöner aussehen lassen würde.
Auch hier bietet das Stadtteilbüro Süd eine Hilfe an:

Interessierte Bewohner können sich über das Hof- und Fassadenprogramm unter www.vorortinahlen.de/fileadmin/02_Stadtteilbuero_Sued/Informationsflyer_Hof_und
Fassadenprogramm.pdf
informieren. Anna Kalus berät die Anwohner auch gerne im
Stadtteilbüro Süd auf der Gemmericherstraße 50.





  Foto (mg)    





<- Zurück zu: Vor Ort in Ahlen